Springe zum Inhalt

Fotoalben

Mitglieder » Dieter Grabitz » Makros und Nahaufnahmen mit Focus Stacking
Blatt im Spiegel
Blatt im Spiegel (Dieter Grabitz)
Blatt im Spiegel

Das Blatt wurde auf der Straße gefunden. Durch den darüber gefahrenen Straßenverkehr ist das Blatt durchlöchert und zeigt diese Struktur.

Aufnahmedatum: 24.11.2014

Aufnahmeort: Wennigser Mark, Fotostudio,

Setup:
Dunkelfeldaufnahme mit Spiegel
2 LED-Lampen 10W mit Streuscheibe rechts und links auf Stativ.
Kamera mit Makro-Objektiv 105 mm, Lichtstärke 2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

Hierfür sind 12 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene notwenig gewesen.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/4,5
1/30 Sek.
ISO 100
105 mm Brennweite


Chromit
Chromit (Dieter Grabitz)
Chromit, Chromerz

Chromit gehört zur Klasse der Oxyde, genauer gesagt zur Gruppe der Spinelle.

Das Mineral Chromit ist für die Chromgewinnung von großer Bedeutung. Chromit enthält auch Magnesium, Aluminium und vor allem Eisen und ist daher auch unter Chromeisenstein bekannt.
Genutzt wird das Mineral in der Stahlindustrie für die Erzeugung von Edelstahl.


Aufnahmedatum: 19.12.2014
Aufnahmeort: Wennigser Mark im Fotostudio
Maße des Chromit: 37 mm x 28 mm
Vergrößerung: 1 : 2

Für jeden Fotografen ist es eine besondere Herausforderung, Mineralien und Edelsteinen mit der richtigen Beleuchtung und Belichtung die Oberflächen-Strukturen so exakt zu belichten, dass die sehr hellen Stellen/Lichter nicht überstrahlt werden und die Strukturen der dunklen Bereiche gut erkennbar bleiben.

Setup:
Dunkelfeldaufnahme im Fotostudio
2 LED-Lampen 10W mit Streuscheibe rechts und links auf Stativ.
Kamera auf Stativ, Objektiv Makro 105 mm, Makro-Kreuzschlitten, Kabel-Fernbedienung.

30 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch die Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurden die 30 Einzelbilder zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/6,3
1/25 Sek.
ISO 100
105 mm Brennweite

Flaschen-Stäubling
Flaschen-Stäubling (Dieter Grabitz)
Flaschenstäubling oder Flaschenbovist (Lycoperdon perlatum)

Aufnahme-Datum: 06.09.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Deister-Wald bei wenig Licht

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

Für dieses Foto wurden 19 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene gemacht.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/6,3
1/20 sek.
ISO 400
105 mm

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter
Flaschen-Stäublinge
Flaschen-Stäublinge (Dieter Grabitz)
Flaschenstäubling oder Flaschenbovist (Lycoperdon perlatum)
Wert: Speisepilz, solange er innen weiß ist.
Datum: 06.09.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Deister-Wald bei wenig Licht

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

10 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/6,3
1/5 sek.
ISO 400
105 mm

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter
Gallapfel
Gallapfel (Dieter Grabitz)
Gallapfel am Eichenblatt

Im Innern des Gallapfels befindet sich die Larve der Gemeinen Eichengallwespe, aus der im Herbst dann das weibliche Insekt schlüpft.

Aufnahmedatum: 26.12.2014
Aufnahmeort: Wennigser Mark im Fotostudio
Maße des Gallapfels: 18 mm Durchmesser

Setup:
Dunkelfeldaufnahme im Fotostudio
2 LED-Lampen 10W mit Streuscheibe rechts und links auf Stativ.
Kamera auf Stativ, Objektiv Makro 105 mm, Makro-Kreuzschlitten, Kabel-Fernbedienung.

25 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch die Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurden die 25 Einzelbilder zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/6,3
1/13 Sek.
ISO 100
105 mm Brennweite
Garten-Kreuzspinne
Garten-Kreuzspinne (Dieter Grabitz)
Gartenkreuzspinne (Araneus diadematus)

Datum: 05.09.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Am Gartenzaun bei mäßigen Windverhältnissen.

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

12 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kameraeinstellung:
f/6,3
1/100 sek.
ISO 400
105 mm
Gedrungener Champignon
Gedrungener Champignon (Dieter Grabitz)
Gedrungener Champignon (Agaricus spissicaulis)

Datum: 01.10.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Wennigser Mark, auf dem Pflanzbeet

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

22 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/5,6
1/100 sek.
ISO 400
105 mm

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter

Gelbe Canna
Gelbe Canna (Dieter Grabitz)
Gelbe Canna

Aufnahme im Garten

10 Aufnahmen wurden mit fortlaufender, überlappender Schärfentiefe aufgenommen und mit der Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen geführt.
Der Bildhintergrund wurde nachträglich bearbeitet!

f/5,6
1/100 sek.
ISO 100
105 mm
Grauer Rötelritterling
Grauer Rötelritterling (Dieter Grabitz)
Grauer Rötelritterling (Lepista luscina)

Datum: 06.09.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Deister-Wald bei wenig Licht

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

14 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/6,3
1/5 sek.
ISO 400
105 mm

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter
Kayserzinn
Kayserzinn (Dieter Grabitz)
Kayserzinn

Der Kölner Zinngießer Engelbert Kaiser lebte von 1840 bis 1911.

Die Aufnahme Kayserzinn ist ein Stillleben-Foto.
Ein Stillleben ist die Darstellung einer reglosen Objektkomposition.

Datum: 06.10.2014

Aufnahmeort: Wennigser Mark, Fotostudio, Dunkelfeldaufnahme
Erklärung zur Dunkelfeldaufnahme: Der Hintergrund, die rechte - und linke Seite am Objekt sind durch dunkle Wände von der Umgebung abgeschottet. Nur die Glühlampe von oben beleuchtet das Stillleben.

Beleuchtung: Glühlampe 40W
Setup:
Kamera mit Objektiv 17-50 mm 1:2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

Es sind 9 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene notwendig gewesen.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/4,5
1/2 Sek.
ISO 100
45 mm Brennweite
Weißer Knollenblätterpilz
Weißer Knollenblätterpilz (Dieter Grabitz)
Weißer Knollenblätterpilz (Amanita phalloides)

Datum: 08.09.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Deister-Wald bei wenig Licht

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

11 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/6,3
1/10 sek.
ISO 400
105 mm

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter
Milder Milchling
Milder Milchling (Dieter Grabitz)
Milder Milchling (Lactarius mitissimus)

Fundort: Deisterwald, schlechte Lichtverhältnisse

21 Aufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfenebene wurden zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen geführt. Mit einer Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wird dies möglich gemacht.

f/6,3
1/10 sek.
ISO 400
105 mm
Musikinstrumente
Musikinstrumente (Dieter Grabitz)
Musikinstrumente

Der Musiktisch ist ein Stillleben-Foto.
Ein Stillleben ist die Darstellung einer reglosen Objektkomposition.

Datum: 07.10.2014

Aufnahmeort: Wennigser Mark, Fotostudio, Dunkelfeldaufnahme

Setup:
Kamera mit Objektiv 17-50 mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

7 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/5,6
1/4 Sek.
ISO 100
40 mm Brennweite
Netzstielige Hexenröhrling von unten
Netzstielige Hexenröhrling von unten (Dieter Grabitz)
Netzstieliger Hexenröhrling (Boletus luridus)
Vorzüglicher Speisepilz

Datum: 10.10.2014

Aufnahmeort: Campingplatz Himmelspforte, Bodenwerder an der Weser

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

Es wurden 22 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene geschossen.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Diese Aufnahme kann durchaus komplett scharf auch nur mit einem Foto aus einer weiteren Entfernung gemacht werden. Dann sind aber die feinen Strukturen des Pilzes wie bei einer Makroaufnahme nicht vorhanden. Bei der Original- Aufnahme könnte das Makro-Bild auf 1 m vergrößert werden, ohne das eine Unschärfe zu erkennen ist.

Kamera-Einstellung:
f/5,6
1/250 Sek.
ISO 100
105 mm Brennweite

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter, Hintergrundkorrektur

Netzstieliger Hexenröhrling
Netzstieliger Hexenröhrling (Dieter Grabitz)
Netzstieliger Hexenröhrling (Boletus luridus)
Vorzüglicher Speisepilz

Datum: 10.10.2014

Aufnahmeort: Campingplatz Himmelspforte, Bodenwerder an der Weser

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

15 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/5,6
1/250 Sek.
ISO 100
105 mm Brennweite
Raupe der Achateule 1
Raupe der Achateule 1 (Dieter Grabitz)
Raupe der Achateule, auch Mangoldeule (Phlogophora meticulosa)
Die Achateule ist ein Nachtfalter, der zur Familie der Eulenfalter gehört.

Datum: 11.09.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Wennigser Mark

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

28 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/6,3
1/80 sek.
ISO 200
105 mm

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter
Raupe der Achateule 2
Raupe der Achateule 2 (Dieter Grabitz)
Raupe der Achateule, auch Mangoldeule (Phlogophora meticulosa)
Die Achateule ist ein Nachtfalter, der zur Familie der Eulenfalter gehört.

Datum: 11.09.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Wennigser Mark

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

39 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/6,3
1/60 sek.
ISO 200
105 mm

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter
Schopftintling
Schopftintling (Dieter Grabitz)
Schopftintling (Coprinus comatus)
Guter Speisepilz, solange er weiß ist.

Datum: 10.10.2014

Aufnahmeort: Campingplatz Himmelspforte, Bodenwerder an der Weser

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

16 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/5,6
1/100 Sek.
ISO 100
105 mm Brennweite


Wiesen-Ellerling
Wiesen-Ellerling (Dieter Grabitz)
Wiesen-Ellerling (Camarophyllus pratensis)

Datum: 19.09.2014
Ort: Wennigser Mark

Aufnahmeort: Wennigser Mark, auf der Wiese

Setup:
Kamera mit Makro-Objektiv 105mm F2,8 und Kabel-Fernbedienung auf Stativ.

23 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/5,6
1/80 sek.
ISO 200
105 mm

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Hochpass-Filter
Wikinger Tisch
Wikinger Tisch (Dieter Grabitz)
Wikinger-Tisch

Der Wikinger-Tisch ist ein Stillleben-Foto.
Ein Stillleben ist die Darstellung einer reglosen Objektkomposition.

Datum: 06.10.2014

Aufnahmeort: Wennigser Mark, Fotostudio, Dunkelfeldaufnahme
Beleuchtung: Glühlampe 40W
Setup:
Kamera mit Objektiv 17-50 mm f 2,8 auf Stativ mit Kabel-Fernbedienung.

Für dieses Foto sind 8 Einzelaufnahmen mit fortlaufender, überlappender Schärfeebene verwendet worden.

Durch eine Focus Stacking-Bildbearbeitungssoftware wurde die Bildserie zu einem Bild mit durchgehender Schärfentiefe zusammen gefügt.

Kamera-Einstellung:
f/4,5
1/15 Sek.
ISO 200
42 mm Brennweite

Focus Stacking nennt man die Möglichkeit, beliebige viele Einzelaufnahmen mit verschiedenen Fokusebenen (fortlaufend und überlappend) zu einem Gesamtbild mit uneingeschränkter Schärfentiefe zusammen zu führen.
Diese Methode der Stapelverarbeitung (Stacking) von Bildern wird vorwiegend im Bereich von Nah-, Makro- und Mikroaufnahmen angewandt. Hierzu wird eine spezielle Bildbearbeitungssoftware benutzt. Die Bearbeitung erfolgt dabei ausschließlich am Computer.
Focus Stacking kann nur bei unbewegten Objekten gelingen.
Wird z. B. ein Pilz im Gras bei Wind aufgenommen, so kann nur der unbewegte Pilz scharf abgebildet werden, die Grashalme sich aber in Unschärfe verlieren.