Springe zum Inhalt

Fotoalben

Mitglieder » Dieter Grabitz » Lightpainting
LED Lasso 1
LED Lasso 1 (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette als Lasso

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. bei mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.

Aufnahmeort: Wenigster Mark im Garten

Setup:
Für diese Aufnahme kommt eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge und einer 4,5V Batteriebox zum Einsatz. Die LED Bandleiste besitzt eine eingebaute Dreiknopf-Bedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.

Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 4 – 10 Sekunden einstellen, mit Hand das Objektiv auf die Aktionsebene fokussieren. Lichterkette auf Automatik einschalten.

Ablauf: Man begibt sich zur Aktionsebene - mit der Fernbedienung den Kamera-Verschluss öffnen – den LED-Lichterstreifen wie ein Lasso um sich herum schwenken - Verschluss schließt nach der eingestellten Verschlusszeit.

Kamera-Einstellung:
f/11
4 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite

Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Farbe, Tiefen und Lichter,



LED Lasso 2
LED Lasso 2 (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette als Lasso

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. bei mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.

Aufnahmedatum: 25.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark im Garten

Setup:
Für diese Aufnahme kommt eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge und einer 4,5V Batteriebox zum Einsatz. Die LED Bandleiste besitzt eine eingebaute Dreiknopf-Bedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß. Hier wurde nur Blau gewählt.

Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 4 – 10 Sekunden einstellen, mit Hand das Objektiv auf die Aktionsebene fokussieren. Lichterkette einschalten.

Ablauf: Man begibt sich zur Aktionsebene - mit der Fernbedienung den Kamera-Verschluss öffnen – den LED-Lichterstreifen wie ein Lasso um sich herum schwenken - Verschluss schließt nach der eingestellten Verschlusszeit.

Kamera-Einstellung:
f/9
10 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite



LED Lasso 3
LED Lasso 3 (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette als Lasso

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. bei mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.

Aufnahmedatum: 25.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark im Garten

Setup:
Für diese Aufnahme kommt eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge und einer 4,5V Batteriebox zum Einsatz. Die LED Bandleiste besitzt eine eingebaute Dreiknopf-Bedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.

Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 4 – 10 Sekunden einstellen, mit Hand das Objektiv auf die Aktionsebene fokussieren. Lichterkette auf Automatik einschalten.

Ablauf: Man begibt sich zur Aktionsebene - mit der Fernbedienung den Kamera-Verschluss öffnen – den LED-Lichterstreifen wie ein Lasso um sich herum schwenken - Verschluss schließt nach der eingestellten Verschlusszeit.

Kamera-Einstellung:
f/11
10 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite



LED Lasso 4
LED Lasso 4 (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette als Lasso

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. bei mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.

Aufnahmedatum: 25.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark im Garten

Setup:
Für diese Aufnahme kommt eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge und einer 4,5V Batteriebox zum Einsatz. Die LED Bandleiste besitzt eine eingebaute Dreiknopf-Bedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.

Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 4 – 10 Sekunden einstellen, mit Hand das Objektiv auf die Aktionsebene fokussieren. Lichterkette auf Automatik einschalten.

Ablauf: Man begibt sich zur Aktionsebene - mit der Fernbedienung den Kamera-Verschluss öffnen – den LED-Lichterstreifen wie ein Lasso um sich herum schwenken - Verschluss schließt nach der eingestellten Verschlusszeit.

Kamera-Einstellung:
f/11
6 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite




LED Lasso 5
LED Lasso 5 (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette als Lasso

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. bei mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.

Aufnahmedatum: 25.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark im Garten

Setup:
Für diese Aufnahme kommt eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge und einer 4,5V Batteriebox zum Einsatz. Die LED Bandleiste besitzt eine eingebaute Dreiknopf-Bedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.

Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 4 – 10 Sekunden einstellen, mit Hand das Objektiv auf die Aktionsebene fokussieren. Lichterkette auf Automatik einschalten.

Ablauf: Man begibt sich zur Aktionsebene - mit der Fernbedienung den Kamera-Verschluss öffnen – den LED-Lichterstreifen wie ein Lasso um sich herum schwenken - Verschluss schließt nach der eingestellten Verschlusszeit.

Kamera-Einstellung:
f/11
4 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite




LED Stab 1
LED Stab 1 (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette

Hier soll der dunkle Hintergrund der Portraitaufnahme mit LED-Lichter aufgepeppt werden. Ein Aufhellblitz mit abgeregelter Leistung macht das Gesicht erkennbar.

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.
Für kleine Gegenstände und für Porträtaufnahmen reicht auch ein abgedunkelter Raum, zudem kann die LED-Lichterkette über das Stromnetz 240V betrieben werden.
Dieses Foto wurde in einem abgedunkelten Kellerraum erstellt.

Aufnahmedatum: 24.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark, Kellerraum

Setup:
Eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge wurde für diese Zwecke um eine 40 cm lange und 4 cm dicke Pappröhre gewickelt. Die LED Bandleiste besitzt eine Fernbedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.
Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 6 – 10 Sekunden einstellen, fokussieren. Zum Aufhellen des Objektes den Blitz einschalten und Kamera-Blitzmodus auf „Synchronisation auf den 2. Verschlussvorhang“ einstellen.

Ablauf: Mit Fernbedienung Kamera-Verschluss öffnen – LED-Lichter hinter dem Objekt lang führen – Blitz - Verschluss schließt.

Kamera-Einstellung:
f/14
10 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite
LED Stab 2
LED Stab 2 (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette

Das Bild zeigt eine Portraitaufnahme, die kurz vor dem Schließen des Kameraverschlusses zusätzlich mit einem Blitz aufgehellt wurde.

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.
Für kleine Gegenstände und für Porträtaufnahmen reicht auch ein abgedunkelter Raum, zudem kann die LED-Lichterkette über das Stromnetz 240V betrieben werden.
Dieses Foto wurde in einem abgedunkelten Kellerraum erstellt.

Aufnahmedatum: 24.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark, Kellerraum

Setup:
Eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge wurde für diese Zwecke um eine 40 cm lange und 4 cm dicke Pappröhre gewickelt. Die LED Bandleiste besitzt eine Fernbedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.
Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 6 – 10 Sekunden einstellen, fokussieren. Zum Aufhellen des Objektes den Blitz einschalten und Kamera-Blitzmodus auf „Synchronisation auf den 2. Verschlussvorhang“ einstellen.

Ablauf: Mit Fernbedienung Kamera-Verschluss öffnen – LED-Lichter hinter dem Objekt lang führen – Blitz - Verschluss schließt.

Kamera-Einstellung:
f/14
10 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite
Taschenlampe  rot
Taschenlampe rot (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer Taschenlampe

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.
Für kleine Gegenstände und für Porträtaufnahmen reicht auch ein abgedunkelter Raum.
Dieses Foto wurde in einem abgedunkelten Kellerraum erstellt.

Aufnahmedatum: 26.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark, Kellerraum

Setup:
Für die Porträtaufnahme eine Person positionieren. Blitzgerät als Aufhellblitz abgesetzt einstellen, Taschenlampe mit rotem Filteraussatz bereit halten.
Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 6 – 10 Sekunden einstellen, fokussieren. Zum Aufhellen des Objektes den Blitz einschalten und Kamera-Blitzmodus auf „Synchronisation auf den 2. Verschlussvorhang“ einstellen.

Ablauf: Mit Fernbedienung Kamera-Verschluss öffnen – mit Taschenlampe am Objekt lang führen – Blitz - Verschluss schließt.

Kamera-Einstellung:
f/8
10 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite
Taschenlampe rot-weiss
Taschenlampe rot-weiss (Dieter Grabitz)
Beschreibung: Lichtmalen mit einer Taschenlampe

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.
Für kleine Gegenstände und für Porträtaufnahmen reicht auch ein abgedunkelter Raum.
Dieses Foto wurde in einem abgedunkelten Kellerraum erstellt.

Aufnahmedatum: 26.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark, Kellerraum

Setup:
Person positionieren. Blitzgerät als Aufhellblitz abgesetzt einstellen, Taschenlampe weiß mit rotem Filteraufsatz bereithalten.
Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 6 – 10 Sekunden einstellen, fokussieren. Zum Aufhellen des Objektes den Blitz einschalten und Kamera-Blitzmodus auf „Synchronisation auf 2. Verschlussvorhang“ einstellen.

Ablauf: Mit Fernbedienung Kamera-Verschluss öffnen – mit Taschenlampe am Objekt lang führen – Blitz - Verschluss schließt.

Kamera-Einstellung:
f/8
10 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite

Kamera: Sony Alpha 65 V
Objektiv: Sigma 2,8 DC 17 – 50
Blaue Venus von Milo
Blaue Venus von Milo (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette

Das Foto zeigt die Venus von Milo in Feinmarmor, 66 cm hoch.
Der Hintergrund wurde mit einem Lichterstreifen Blau aufgepoppt und der Vordergrund mit einem Blitz aufgehellt.

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.
Für kleine Gegenstände und für Porträtaufnahmen reicht auch ein abgedunkelter Raum, zudem kann die LED-Lichterkette über das Stromnetz 240V betrieben werden.
Dieses Foto wurde in einem abgedunkelten Kellerraum erstellt.

Aufnahmedatum: 24.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark, Kellerraum

Setup:
Eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge wurde für diese Zwecke um eine 40 cm lange und 4 cm dicke Pappröhre gewickelt. Die LED Bandleiste besitzt eine Fernbedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.
Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 6 – 10 Sekunden einstellen, fokussieren. Zum Aufhellen des Objektes den Blitz einschalten und Kamera-Blitzmodus auf „Synchronisation auf den 2. Verschlussvorhang“ einstellen.

Ablauf: Mit Fernbedienung Kamera-Verschluss öffnen – LED-Lichter hinter dem Objekt lang führen – Blitz - Verschluss schließt.

Kamera-Einstellung:
f/14
10 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite
Rote Venus von Milo
Rote Venus von Milo (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette

Bild zeigt die Venus von Milo in Feinmarmor, 66 cm hoch.
Der LED-Stab wurde auf rot geschaltet.



Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.
Für kleine Gegenstände und für Porträtaufnahmen reicht auch ein abgedunkelter Raum, zudem kann die LED-Lichterkette über das Stromnetz 240V betrieben werden.
Dieses Foto wurde in einem abgedunkelten Kellerraum erstellt.

Aufnahmedatum: 24.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark, Kellerraum

Setup:
Eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge wurde für diese Zwecke um eine 40 cm lange und 4 cm dicke Pappröhre gewickelt. Die LED Bandleiste besitzt eine Fernbedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.
Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 6 – 10 Sekunden einstellen, fokussieren. Zum Aufhellen des Objektes den Blitz einschalten und Kamera-Blitzmodus auf „Synchronisation auf den 2. Verschlussvorhang“ einstellen.

Ablauf: Mit Fernbedienung Kamera-Verschluss öffnen – LED-Lichter hinter dem Objekt lang führen – Blitz - Verschluss schließt.

Kamera-Einstellung:
f/14
10 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite
Waldschrat mit Buch
Waldschrat mit Buch (Dieter Grabitz)
Lichtmalen mit einer LED Lichterkette

Das Bild zeigt eine etwa 25 cm hohe Figur aus feinem gebrannten Ton (Keramik), die mit einem Blitz aufgehellt wurde. Der Hintergrund wurde mit bunten LEDs aufgepeppt.

Das Lichtmalen (Lightpainting) kann nur mit einer Langzeitbelichtung und bei Dunkelheit, bzw. mäßigen Lichtverhältnissen durchgeführt werden.
Für kleine Gegenstände und für Porträtaufnahmen reicht auch ein abgedunkelter Raum, zudem kann die LED-Lichterkette über das Stromnetz 240V betrieben werden.
Dieses Foto wurde in einem abgedunkelten Kellerraum erstellt.

Aufnahmedatum: 26.11.2015
Aufnahmeort: Wenigster Mark, Kellerraum

Setup:
Eine LED RGB Stripstreifen Bandleiste mit 2 m Länge wurde für diese Zwecke um eine 40 cm lange und 4 cm dicke Pappröhre gewickelt. Die LED Bandleiste besitzt eine Fernbedienung zum automatischen Umschalten der Farben RGB (rot, grün, blau) und weiß.
Kamera mit Fernbedienung auf Stativ, Langzeitbelichtung 6 – 10 Sekunden einstellen, fokussieren. Zum Aufhellen des Objektes den Blitz einschalten und Kamera-Blitzmodus auf „Synchronisation auf den 2. Verschlussvorhang“ einstellen.

Ablauf: Mit Fernbedienung Kamera-Verschluss öffnen – LED-Lichter hinter dem Objekt lang führen – Blitz - Verschluss schließt.

Kamera-Einstellung:
f/10
8 Sek.
ISO 100
26 mm Brennweite